TTG-Brunnenfest 2006

Brunnenfest 2006 – Sonne bis zum Abwinken, Musik und gute (WM) – Laune

Die Sonne hatte es mit den Horbacher Tischtennisspielern gut gemeint, fast zu gut, denn teilweise war man froh, wenn man aufgrund der grossen Hitze einen Platz unter einem Sonnenschirm ergattern konnte. Am Sonntagmittag war es dann vermutlich vielen Horbachern einfach zu heiss, nur wenige Besucher verirrten sich auf den Dorfplatz. Dafür war das Fest aber am Samstag bei der Musik von No subject und dem parallel zu bewundernden WM – Spiel Brasilien gegen Frankreich gut besucht. Der Hit des Abends war ..54, 74, 90, 2006 werden wir Weltmeister sein – da durften wir noch hoffen. No subject zeigte einen überzeugenden Auftritt. Insbesondere nachdem das Fussballspiel beendet war und es sich vor der Bühne mit den Musikern füllte, gab die Rock-Cover-Band mit Musikern aus dem Freigericht richtig Gas. Als besonderes Schmankerl präsentierte Sven’s Bar wieder frisch zubereitete Cocktails.

Am Sonntag begann dann der Musikverein mit gekonnter Blasmusik mit dem Frühstück das Programm. Wie im Vorjahr servierte die TTG zum Mittagessen Gyros mit Krautsalat, sowie Steaks und Würstchen. Den Nachmittag gestaltete dann wieder Markus Mohr mit Kinderspielen, sowie Beate Böckel und Uli Hagel, die die Kinder mit lustigen Motiven schminkten. Um 19.00 Uhr trat dann Contrast, eine Band mit mehreren TTG – Mitgliedern auf. Der Truppe gelang bei ihrem 1. Auftritt vor „heimischem“ Publikum ein gelungener Auftritt.Am späten Abend ging ein insgesamt wieder gelungenes Fest zu Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s