Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften 2018

WhatsApp-Image-2018-12-17-at-18.50.44-1.jpeg

Am letzten Trainingstag 2018 bei großer Beteiligung die Meister in den verschiedenen Spielklassen ermittelt

In vier Spielklassen ermittelten am Montag, 19.12.2018, 27 Nachwuchsakteure der TTG die Vereinsmeister 2018. Es fanden eine Vielzahl spannender Spiele statt und oft genug entschied ein Ball über die endgültige Turnierplatzierung. An dieser Stelle sei herzlich den vier Turnierspielleitern Thorsten Petzold, Timm Alt, Jan Hendrik Geist und Janina Mohr für die Gewährleistung des fairen und reibungslosen Spielbetriebs gedankt.

In der Gruppe der Beginner gingen sechs Teilnehmer an den Start. Hier konnte sich das einzige Mädchen im Feld – Cora Rado – gegen fünf Jungen behaupten und ungeschlagen den Titel der Vereinsmeisterin 2018 erringen. Auf Platz 2 kam Marlon Ziegler ein, der nur gegen Cora das Nachsehen hatte. Den Bronze Platz errang Daniel. Ganz knapp an einem Medaillen-Platz vorbei geschrammt ist Jonas Brandt als Vierter. Den fünften Platz belegt Ben Amrhein und Elias Schüler wurde Sechster. Alle Beginner zeigten schon tolle Schläge und werden hoffentlich demnächst die Nachwuchsteams der TTG verstärken können.

Die stärkste Teilnehmergrupe stellten die Schüler, die in der 2. Kreisklasse an den Start gehen. Hier waren alle Aktiven mit von der Partie nach zwei Runden – einer Gruppen- und einer Platzierungsrunde – standen die Platzierungen aller Teilnehmer fest. Vereinsmeister 2018 in dieser Leistungsgruppe wurde Peter Harnischfeger, der in der Endrunde mit 4 Siegen ungeschlagen blieb. Platz 2 sicherte sich Joshua Thoma mit drei Siegen und einer Niederlage. Die Entscheidung um Platz 3 fiel erst nach der Verlängerung zwischen den beiden Zwillingen Sveta und Dasha Trigub. Am Ende hatte Sveta mit 13:11 gegen Dasha die Nase vorne und damit den Bronze-Platz gesichert. Fünfter wurde Sebastian Keleschovsky. Die weiteren Platzierungen in dieser Klasse lauten: 6. Keanu Glatz, 7. Resulcan Vural, 8. Mohammed Ibrahim, 9. Ari Ibrahim und 10. Janis Kurtz.

Die sieben Schüler der 1. Kreisklasse lieferten sich ein Kopf an Kopf Rennen auf sehr hohem spielerischen Niveau. Keiner der Teilnehmer konnte sich hier deutlich absetzen. Die Plätze 1-3 und 4-5 konnten nur über die erzielten Spielpunkte ermittelt werden. Marlon Dehm, Jan Hendrik Geist und Jens Louis Geist hatten jeweils 4 Partien gewonnen und zwei Partien verloren. Nach Spielpunkten hatte Jan Hendrik Geist mit +18 die Nase knapp vor Marlon mit +15 und Jens Louis mit + 5 und konnte sich damit den Vereinsmeister-Titel 2018 vor Marlon und Jens Louis sichern. Auch der Viert- und Fünft-Platzierte konnten nur aufgrund der Spielpunkte ermittelt werden. Hier konnte sich Jakob Zellmer mit -5 gegen Luca Jahnke mit -11 bei jeweils 3:3 Spielen durchsetzen. Platz 6 ging an Niklas Harth mit 2:4 Spielen und Platz 7 ging an seinen Bruder Marvin Harth mit 1:5 Spielen.

In der Jugend gingen sechs Teilnehmer an den Start, wobei Tammo Lopp nur außer Konkurrenz teilnehmen, weil er leider zu spät kam. Am Ende hatte hier Justin Haberkorn die Nase vorne. Ohne Satzverlust konnte er sich souverän den Titel sichern. Um Platz 2 und 3 spielten das Geschwisterpaar Janina und Fabian Mohr. Hier sicherte sich Fabian den Silberrang mit einem ganz knappen Erfolg gegen seine Schwester Janina. Auf Platz 4 kam in dieser hochkarätig besetzten Gruppe Philipp Weckmann ein. Rebecca Buttler belegte Platz 5 in dieser Konkurrenz.

Bevor die Siegerehrung startete, stärkten sich noch einmal alle Teilnehmer bei leckeren 60 Pizzabrötchen, die allesamt vertilgt wurden. An dieser Stelle sei Susanne Zellmer herzlich gedankt, die auch in diesem Jahr wieder den Belag für diesen leckeren Snack hergestellt hat.

Hier noch die Bilder der Siegerehrung der anderen drei Konkurrenzen:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s