TTG beteiligt sich erfolgreich an Challenge

ttg_challenge

17 kleine und große TTGler sind im Video-Clip zu sehen

Der TV Bad Orb hatte uns am Montag, 20. April 2020, zu einer Challange herausgefordert. Die Aufgabe war es ein Video aus einigen kleinen Clips zu erstellen, bei der Spieler/Trainer von uns eine Rolle Klopapier von links bekommen, hochhalten (z.B. mit TT Schläger) und auf der rechten Seite wieder aus dem Bild befördern/schießen. Innerhalb von 48 Stunden sollte dieses Video fertiggestellt sein. 

Innerhalb von 24 Stunden hatten wir die Klopapier Challenge gemeistert. An dieser Stelle sei Janina Mohr, Cora Rado und Tobias Mohr für das Erstellen des Videos aus den Klopapier Balance Clips sowie Thomas Amrhein für die Verbreitung der Informationen auf diversen Kanälen herzlich gedankt.

Herzlichen bedanken wir uns auch bei allen Mitwirkenden für die Zusendung der tollen Clips. Das sind in der Reihenfolge des Auftretens: Janina Mohr, Anna Gesierich, Cora Rado, Fabian Mohr, Jan Hendrik Geist, Elias Hoppe, Justin Thoma, Josef Krebs, Thomas Amrhein, Joshua Thoma, Markus Mohr, Markus Muth, Ben Amrhein, Jens Louis Geist, Mara Brandt, Jonas Brandt und Tobias Mohr. Wir sind der Meinung: „Das war Spitze“.

Leider können wir euch das Ergebnis dieser Arbeit aus technischen Gründen hier nicht direkt präsentieren. Wenn ihr es anschauen wollt, ruft bitte den TTG Horbach Instagram Account unter folgendem Link auf:

Wir bleiben daheim !

TTG beteiligt sich mit eigener Collage an der Aktion des Deutschen Tischtennisbundes

wir_bleiben_zu_hause

Unser Schüler und Jugendlichen haben sich mit selbst erstellten Plakaten an der Instagram Aktion des Deutschen Tischtennisbundes „WIR BLEIBEN ZUHAUSE“ beteiligt, um die schnelle Ausbreitung des Corona Viruses effektiv eindämmen zu können.

Weiterlesen

Ein frohes Osterfest euch allen

ttg_frohe_ostern

Tischtennis trotz(t) Corona

Inzwischen müssen wir seit mehr als vier Wochen auf die Ausübung unseres geliebten Sports verzichten. Es ist an der Zeit euch hier ganz herzlich Danke zu sagen, dass ihr unserem Verein weiterhin die Treue haltet. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit meistern und hoffentlich bald wieder mit den Vorbereitungen auf die neue Verbandsrunde 2020/21 starten können. Jetzt steht erst einmal Ostern vor der Tür und wir wünschen euch allen mit euren Familien auf diesem Weg ein frohes Fest.

Weiterlesen

Die Spielzeit 2019/20 wurde am 1. April 2020 sofort beendet

Corona Virus lässt DTTB und die Landesverbände zu dieser einmaligen Aktion greifen

Dies ist kein Aprilscherz. Der Deutsche Tischtennis-Bund und alle Landesverbände haben in einem konstruktiven Austausch beschlossen, dass die Spielzeit 2019/2020 sofort beendet wird. Die damit jetzt beendete Spielzeit 2019/2020 wird anhand der zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit gültigen Tabelle gewertet (Abschlusstabelle). Der HTTV wird keine offiziellen Ehrungen der Tabellenersten als Meistermannschaften vornehmen. Die Bezirke und Kreis dürfen eigene Regelungen hierzu treffen (Meldung des HTTV vom 2. April 2020).

Die in diesen Abschlusstabellen auf den Auf- und Abstiegsplätzen befindlichen Mannschaften steigen auf bzw. ab. Es werden keine Relegationen mehr zur Austragung kommen. Mannschaften, die sich auf einem Relegationsplatz (Auf- oder Abstiegsrelegation) befinden, können selbst entscheiden, ob sie auf- oder absteigen möchten (Meldung des HTTV vom 2. April 2020).

An den Vorgaben und Terminen der Wettspielordnung zur Planung der Spielzeit 2020/2021 wird festgehalten.

Was bedeutet diese Regelung für die TTG ?

Alle Senioren-Mannschaften befanden sich zum Zeitpunkt des Abbruchs (12. März 2020) weder auf einem Relegations- noch Abstiegsplatz, werden also in der kommenden Saison wieder in der gleichen Liga antreten dürfen wie bisher.

Unsere 1. Jungen 15 Mannschaft steht auf Platz 1 in der Tabelle der Kreisliga und ist somit Meister dieser Klasse. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen sportlichen Erfolg.

Die für 9. Mai vorgesehenen Kreismannschaftsmeisterschaften in Horbach werden dieses Jahr nicht ausgetragen werden.

Stand jetzt werden wir an allen anderen geplanten Terminen erst einmal festhalten, weil die Planungen für die Saison 2020/21 zu den bekannten Zeitpunkten abgeschlossen sein müssen. Das heißt unsere Jahreshauptversammlung und Spielersitzung Vorrunde 2020/21 soll am 25. Mai 2020 stattfinden. Falls wir an diesem Termin aufgrund der aktuellen Entwicklungen nicht festhalten können, werden wir euch rechtzeitig informieren.

Zum Schluss noch eine dringende Bitte: Bleibt gesund und bleibt deshalb zu Hause. Danke.