Spielersitzung wird dieses Jahr durch Spielerausschuss ersetzt

Aufgrund der Corona Beschränkungen konnte die ursprünglich für 25. Mai 2020 geplante Vorrunden-Spielersitzung 2020/21 nicht durchgeführt werden

Erstmals in der fast fünfzig jährigen Vereinsgeschichte werden die Mannschafts-meldungen und -aufstellungen für die kommende Verbandsrunde nicht basisdemokratisch von einer Spielersitzung, sondern von einem Spielerausschuss vorgenommen werden. Aufgrund der aktuell noch geltenden Kontaktbeschränkungen und der Tatsache, dass die Meldungen bis 10. Juni 2020 durchgeführt sein müssen, hat der Vorstand dies, auf Empfehlung des Fachbereichsleiters Sport, so beschlossen.

Weiterlesen