Verbandsspiele auf Bezirksebene dürfen ab sofort wieder ausgetragen werden

Am 5. September 2020 wird die 1. Jungen 18 Mannschaft die erste Partie der Saison 2020/21 austragen

Die Klassenleiter der Bezirksspielklassen haben am 28. August 2020 eine Mitteilung veröffentlicht, dass die Vereine des Main-Kinzig Kreises – mit Ausnahme der betroffenen Mannschaften aus dem Hanauer Altkreis ihre Partien zu den ursprünglich vereinbarten Terminen im September 2020 durchführen dürfen. Voraussetzung dafür ist, dass beide beteiligten Mannschaften der Austragung zustimmen.

Auf Horbacher Seite sind von dieser Regelung zwei Herren- und eine Nachwuchsmannschaft betroffen: Die 1. Herren in der Bezirksoberliga, die 2. Herren in der Bezirksklasse und 1. Jungen 18 in der Bezirksliga. Als erstes Team wird daher unsere 1. Jungen 18 Mannschaft am 5. September 2020 ab 11 Uhr zum Heimspiel gegen TSF Heuchelheim an den Start gehen. Bei diesem Spiel wird die neueste Version des Hygienekonzepts der TTG Horbach Anwendung finden. Das Hygienekonzept wurde auf Basis der letzten Informationen des HTTV vom 21. August 2020 noch einmal überarbeitet. Gemäß dieser Verlautbarung wird auf die Austragung von Doppeln im laufenden Spielbetrieb verzichtet:

Hygienekonzept der TTG Horbach (überarbeitete Fassung vom 21. August 2020)

TTG Einzel-Vereinsmeisterschaften 2020

Am 7. und 14. September 2020 findet das ideale Turnier zur Saisonvorbereitung statt

Dieses Jahr wird erstmals die TTG Einzel-Vereinsmeisterschaft an zwei Spieltagen ausgetragen. Die erste Gruppenphase (Qualifikationsturnier) startet am 7. September 2020 ab 19:45 Uhr. Am 14. September 2020 wird dann ab 19:45 Uhr das Turnier mit der Endrunde und den Platzierungsspielen fortgesetzt.

Bisher haben sich bereits 12 Spielerinnen und Spieler zu diesem Turnier angemeldet. Es sind bereits Spieler aus allen Teams der TTG dem Aufruf gefolgt. Die Meldefrist läuft noch bis zum 7. September 2020 12 Uhr. Die Anmeldungen können mündlich oder schriftlich per WhatsApp oder Email beim Fachbereichsleiter Sport Markus Mohr erfolgen. Mit der Voranmeldung wird die Organisation des Turniers wesentlich vereinfacht.

Aktuell ist geplant auch ein vereinsinternes Vierertisch-Turnier im September 2020 durchzuführen. Weitere Details befinden sich aktuell noch in Klärung.