1. Jungen 18 gewinnt erstes Saisonspiel gegen Heuchelheim

Unter Beachtung der aktuellen Hygienebedingungen erstes Heimspiel der Verbandsrunde 2020/21 ausgetragen
heuchelheim_spiel_1

Am Samstag, 5. September 2020, fand ab 11 Uhr das 1. Verbandsspiel unserer 1. Jungen 18 Mannschaft in der Bezirksliga gegen TSF Heuchelheim statt. Nach der sehr langen Pause von fast 6 Monaten zeigte sich unser Team in der Besetzung Fabian Mohr, Jan-Hendrik Geist, Marlon Dehm und Joshua Thoma in bester Spiellaune.

Da aktuell auf die Austragung der Doppel verzichtet wird, startete die Partie direkt mit den Einzeln des vorderen Paarkreuzes. Hier trafen Fabian und Jan-Hendrik auf zwei Spielerinnen des Hessenliga Teams von Heuchelheim. Beide zeigten sehr gute Spiele und konnten die ersten beiden Punkte für die TTG einfahren. Joshua Thoma konnte die Führung auf 3:0 ausbauen. Marlon Dehm zeigte ein starkes Spiel, musste sich letztlich aber der starken Nummer 4 von Heuchelheim geschlagen geben.

Aufgrund der aktuellen Regelungen werden alle Einzel der Partie – unabhängig vom Spielstand – ausgetragen. Die abschließenden vier Spiele konnten unsere Horbacher, wenn auch manchmal recht knapp, siegreich gestalten. Damit lautete das Ergebnis 7:1 für die Gastgeber. An dieser Stelle sei dem TSF Heuchelheim für die sehr faire Partie und das Einhalten der Hygienevorgaben gedankt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s