Nikolausgruß und Advents-Challenge

5 Aufgaben sind bis Weihnachten zu meisternWhatsApp Image 2020-12-05 at 14.30.44(2)

Gestern – pünktlich zu Nikolaus – hat das Trainerteam der TTG an alle Nachwuchs-spielerinnen und -spieler ein kleines Präsent verteilt.

Auf diesem Weg möchten wir vom TTG Vorstand allen Mitgliedern und Freunden des Vereins einen schönen Nikolaustag sowie eine besinnliche Adventszeit wünschen. Bleibt alle gesund, bis wir uns im neuen Jahr treffen und unser tolles Hobby wieder gemeinsam ausüben dürfen.

WhatsApp Image 2020-12-04 at 20.17.45
Um die Zeit bis zum heiligen Abend zu verkürzen, haben wir uns eine besondere Weihnachts TT-Challenge ausgedacht.

Bis zum 18. Dezember 2020 werden fünf unterschiedlichste Aufgaben gestellt werden, die es zu bewältigen gibt. Für die, die am häufigsten erfolgreich dabei sind, gibt es Preise zu gewinnen.

 

1.Challenge Freitag, der 4.12. Koordination & Kreativität (Video)

Nehmt euch dabei auf wie ihr einen Slalom auf 2 verschiedene Arten jeweils 3x durchquert (Hin-und Zurück = 1x).
Eurer Kreativität könnt ihr freien Lauf lassen, da euch…
… 1. Freisteht was ihr als Begrenzungen für den Slalom nutzt (alles was im Haus oder draußen zu finden ist geht natürlich)
… 2. Den Slalom auf verschiedene Weisen durchqueren könnt (z.B Rückwärts, Side Steps oder Hopserlauf)
… 3. Selbst entscheiden könnt wie ihr dabei eure Hand-Augen-Koordination schult (z.B. dabei einen Ball hochwerfen, einen Ball auf dem Schläger balancieren oder einen Ball auf den Boden zu prellen)

Wenn ihr es mit mehreren Familienmitgliedern macht, kann man es noch interessanter machen, indem man die Zeit stoppt um herauszufinden wer es am Schnellsten schafft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s