Main-Kinzig-Kreis ist seit 14. Januar 2022 CoVID19 Hotspot

Nachwuchs-Training bleibt erst einmal ausgesetzt

Aufgrund der steigenden Fallzahlen und einer anhaltenden Inzidenz von über 350 gelten seit Freitag, 14. Januar 2022 im Main-Kinzig-Kreis die CoVID19 Hotspot Regelungen. Die Turnhalle der Horbacher Grundschule darf nur von denjenigen betreten werden, welche die 2G+ Regel erfüllen (genesen oder geimpft + geboostert oder getestet). Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gilt weiterhin die Ausnahme, dass die Vorlage des aktuellen hessischen Schul-Testheftes ausreicht.

Der Vorstand der TTG hat beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Entwicklungen ein Nachwuchstraining noch nicht wieder angeboten werden soll. Das Erwachsenen-Training findet unter den 2G+ Bestimmungen montags und freitags ab 19 Uhr in der Turnhalle statt.

Sobald sich neue Entwicklungen ergeben, werden wir im Vorstand prüfen, ob der Trainingsbetrieb wieder vollständig aufgenommen werden kann.