Ehrenvorsitzender Peter Hagel feiert seinen 75. Geburtstag

Am 28. März wurde unser Ehrenvorsitzender Peter Hagel 75 Jahre alt. Über mehr als 20 Jahre war sein Name ganz eng mit dem Bild unserer TTG in Horbach, aber auch im ganzen Tischtenniskreis verknüpft. In der Amtszeit von Peter wuchs der Verein zu einem der größten Horbacher Ortsvereine, feierte sein denkwürdiges 10jähriges Bestehen mit dem unvergessen Auftritt der Beatles Revival Band und richtete zahlreiche weitere Feste aus. Aber auch der sportliche Aufstieg und der Verbleib in der Bezirksklasse und der Ausbau der Jugendarbeit bildeten die Basis des Vereinsgeschehens. Unvergessen sind auch die zahlreichen, oft mehrtägigen Ausflüge, die viele Jahre lang von unseren Mitgliedern sehr gut angenommen wurden. Im Jahr 2004 übergab Peter dann einen gut aufgestellten Verein an seine Nachfolger, die sich die Leitung des Vereins seither im geschäftsführenden Vorstand teilen.

Zu seinem Ehrentag erhielt Peter auch Besuch vom TTG-Vorstand. Markus Mohr (Leiter Sport), Michael Krebs (Leiter Vereinsheim) und Josef Krebs (Leiter Öffentlichkeitsarbeit) überbrachten die Glückwünsche des Vereins und übergaben ein kleines Präsent. Nach wie vor steht Peter gerne mit Rat und Tat zur Verfügung, insbesondere wenn es um sein Spezialgebiet die „Finanzen“ geht. Wir wünschen unserem Ehrenvorsitzenden noch viele schöne Erlebnisse (natürlich auch mit seiner TTG) und vor allem Gesundheit.

Peter mit Enkel und den TTG Gratulanten

Werbeanzeigen

Kappenturnier am 1. März 2019

Auch in diesem Jahr wird die TTG wieder das traditionelle Kappenturnier am Faschingsfreitag ausrichten. Gespielt wird wieder, wie im letzten Jahr, mit Holzbrettchen. Ab 18:00 Uhr werden zunächst die Jugendlichen an den Start gehen. Etwa gegen 20:00 Uhr sollen das Turnier für die Erwachsenen beginnen Voraussetzung für die Teilnahme ist eine dem Anlass entsprechende Bekleidung – Grundvoraussetzung eine originelle Kopfbedeckung.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Wir würden uns freuen, wenn sich zahlreiche Spieler und gerne auch Zuschauer einfinden würden.

Gelungener Vereinsabend vor vollem Haus

Am 26. Januar fand der traditionelle Vereinsabend der TTG Horbach statt. Etwa 120 Besucher erlebten im Pfarrheim wieder einen unterhaltsamen Abend. Zunächst aber konnten sich die Mitglieder und Freunde des Vereins am Buffet stärken. Es folgten die Ehrungen der Vereinsmeister, aktiven Spieler und der langjährigen Mitglieder des Vereins.

Ehrung langjähriger Mitglieder der TTG Horbach

Weiterlesen

Abschlusswanderung trotz widriger Witterung

Der Morgen des 21. Dezembers war es noch sehr fraglich, ob die für 16 Uhr geplante Wanderung überhaupt stattfinden würde. Starker Regen und heftiger Wind machten nun wirklich keinen sehr einladenden Eindruck. Kurz vor dem geplanten Start, ließ der Niederschlag aber deutlich nach und es fanden sich 9 Wanderer am Treffpunkt ein und der Weg nach Albstadt zum „Weissen Ross“ wurde mit einem kurzen Zwischenstopp in Neuses trockenen Hauptes erreicht.

Die TTG Wandergruppe stärkt sich nach der Wanderung beim „Bee“

Nach der Ankunft konnten sich die Wanderer und einige nachgereisten TTGler auf die bekannt rustikalen Speisen des bayrischen Gasthauses freuen. In gemütlicher Atmosphäre verbrachten die Teilnehmer einige schöne und unterhaltsame Stunden.

Sechs unentwegte Wanderer traten bei Vollmond und leichter Bewölkung den Rückweg nach Horbach. Da im Vereinsheim des TSC Neuses noch Licht brannte, wurde bei unserem Nachbarverein noch ein kurzfristiger Boxenstop eingelegt. Beim Schaffrath endete die Tour dann für die letzten Unentwegten beim Würfelspiel bis in die frühen Samstag Morgenstunden.

Wanderung zum Jahresabschluss am 21. Dezember

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die letzten Meisterschaftsspiele stehen an. Den Abschluss der Vorrunde wollen wir mit einem geselligen Abend für alle Aktiven und Freunde der TTG Horbach feiern. Am Freitag den 21. Dezember treffen wir uns um 16:00 Uhr an den Bänken in der Dorfstraße. Wir werden dann nach einer gemütlichen Wanderung das Weisse Ross in Albstadt erreichen. Dort haben wir beim Bee Plätze reserviert und können es uns mit rustikalen Speisen und kühlen Getränken so richtig gut gehen lassen.

Es wäre schön, wenn wir euch bei unserer Jahresabschlusswanderung sehen würden. Gerne auch bei uns (Vorstand) melden, wenn ihr dabei seid, damit wir unsere Reservierung bei Bedarf noch anpassen können.

TTG Vereinsabend am 26. Januar 2019

In unserem Jahreskalender hatten wir den traditionellen TTG Vereinsabend für den 19. Januar angekündigt. Aber Achtung: aufgrund eines Terminkonfliktes kann der Vereinsabend nun erst am 26. Januar stattfinden. Falls ihr den Termin bei euch bereits notiert habt, bitte ändern.  

Auch in diesem Jahr erwartet euch wieder ein tolles Programm, das ihr nach Stärkung an unserem reichhaltigen Buffet entspannt genießen könnt.  Unsere Jugendabteilung wird uns wie gewohnt auf der Bühne einen Beitrag präsentieren, es wird Büttenreden geben, das Männerballett wird das Pfarrheim rocken und auch ein kleines, aber feines Theaterstück sorgt für eure Unterhaltung. Also unbedingt den 26. Januar einplanen, ihr werdet es nicht bereuen.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

TTG Team belegt bei den Floriansspielen den zweiten Platz

Zur Titelverteidigung hat es für das TTG Team dann leider nicht ganz gereicht. Im Gegensatz zu den Highland-Games des SV Germania wurde den jungen Spielern des Sportvereins diesmal der Vortritt gelassen. Bei allen 3 Spielen belegten die Tischtennisspieler aber gute Plätze. Es mussten Luftballons mit einem „stacheligen“ Feuerwehrhelm zerstört werden, Ein Mini-Truck mit einem Faden über das Spielfeld gezogen werden und schließlich Luftballons aufgeblasen und auf einem Stuhl zum Platzen gebracht werden. Am Ende schaffte die TTG eine erfreulichen 2. Platz. Rita Krebs, Thomas Amrhein, Josef Krebs und Klaus-Dieter Walther, sowie Michael Krebs und Kevin Fletcher als Berater hatten auf jeden Fall viel Spaß beim Jubiläumsfest der Freiwilligen Feuerwehr.