Teilnehmerrekord bei Jubiläumsturnier

Bei der 25. Auflage des Orstvereinsturniers nahmen so viele Teams wie noch nie teil.

IMG_1041

14 Dreier-Teams meldeten sich am Freitag, 12. Oktober 2018, um 19.00 Uhr zur Teilnahme beim diesjährigen Horbacher Ortsvereinsturnier an. Das war ein absoluter Teilnehmerrekord. Vor einigen Jahren gingen einmal 10 Teams an den Start und in der Regel pendelte sich die Zahl der Mannschaften bei 6-7 ein. Ds so viele bei diesem Tischtennnisturnier teilnehmen wollten, überraschte die Organisatoren der TTG sehr positiv.

Weiterlesen

Advertisements

Einladung zum 25. Horbacher Tischtennis-Ortsturnier

Am Freitag den 12. Oktober 2018 richtet die TTG Horbach das traditionelle Tischtennis-Ortsturnier zum 25. Mal aus. Meldeschluss für das Turnier ist um 19.00 Uhr.

Neben Vereinsmannschaften können natürlich gerne wieder Spielgemeinschaften oder freie Gruppen teilnehmen.

Spielmodus: Wie in den vergangenen Jahren müssen je Mannschaft drei Spielern(innen) aufgestellt werden. Die Spieler sollten keine aktuellen Stammspieler in einer Erwachsenen-Mannschaft der TTG sein. Es können bis zu 9 Einzel pro Spielbegegnung ausgetragen werden. Das Team, das 5 Spiele gewonnen hat, ist Sieger. Je nach Anzahl der Teilnehmer werden 2 oder 3 Gewinnsätze pro Einzel angesetzt. Alle Teilnehmer-Teams erhalten – in Abhängigkeit von Ihrer Platzierung – Verzehrgutscheine. Die Sieger erhalten für ein Jahr den Wanderpokal.

Die Teilnehmer können sich gerne während der Trainingszeiten der TTG (Montag: 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr und Freitag: 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr) auf das Turnier vorbereiten.

Für das leibliche Wohl während und nach dem Wettkampf ist natürlich wieder bestens gesorgt. Unsere Küche wird für die hungrigen Wettkämpfer kalte und warme Snacks bereithalten.

Wir freuen uns auf euren Besuch und eine zahlreiche Teilnahme.

Der Vorstand der TTG Horbach

Zwei Trauungen im Kreis der TTG Familie

Sven Krebs sowie Benedikt Probst haben die spielfreie Zeit genutzt um in den Hafen der Ehe einzufahren

Den Hochzeitsreigen eröffneten Franziska und Sven, die sich am 1. Juni 2018 auf dem Hof Trages das standesamtliche Ja-Wort gaben. Eine kleine Delegation der TTG hatte die Chance genutzt und im Anschluss an die Trauzeremonie mit den beiden ein Spiel rund um den kleinen Tischtennistisch ausgetragen. Die Braut hatte zehn Versuche, um einen Tischtennisball mit dem Schläger per Aufschlag in eine Box mit Loch in Form eines Herzens zu befördern. Der Bräutigam hatte die Auftrag den Ball einzuwerfen und als Ratgeber zu fungieren. Franziska löste diese Aufgabe ganz hervorragend und so konnten die beiden eine Menge an Geschenken von der TTG einheimsen. Zur anschließenden Feier in Schöllkrippen waren viele Aktive der Ersten und Zweiten geladen, die eine Menge Spaß auf der Party hatten.

Sabrina und Benedikt folgten knapp einen Monat später am 30. Juni 2018. Die beiden hatten ihre Hochzeitsgäste in die toll geschmückte Tenne des Kinzigheimer Hofes in Bruchköbel geladen. Auch die beiden durften sich sportlich betätigen, um die Hochzeitsgeschenke unseres Vereins zu erhalten. Sabrina hatte ebenfalls die Aufgabe mit einem Tischtennis-Schläger möglichst viele Bälle in die Box mit Loch in Herzform zu befördern. Unter der Anleitung von Benedikt zeigte sie großes Geschick in der Ballbehandlung. Somit heimsten auch die zwei eine Menge von Geschenken von der TTG ein. An diesem lauen Sommerabend verabschiedeten sich die geladenen TTGler erst in den frühen Morgenstunden von den Brautleuten und der schönen Feier im tollen Rahmen.

Beiden frisch vermählten Paaren wünschen wir auf diesem Weg alles Gute und viele glückliche gemeinsame Jahre.

TTG absolvierte erfolgreich erste Brauereiwanderung

IMG-20180707-WA0002Am Samstag, 7. Juli 2018, trafen sich morgens um 7.00 Uhr 11 etwas verschlafene TTGler, um zur ersten Vereins-Brauereiwanderung in der fränkischen Schweiz zu starten. Mit zwei vollbesetzten Autos ging es dann Richtung Unterkunft in Pegnitz. Wie geplant sind wir dort um kurz nach 10 Uhr eingetroffen und konnten auch gleich einchecken. Weiterlesen

TTG siegt erstmals bei den Highland Games

ttg_siegerteam3

Im neunten Anlauf hat es endlich zum Sieg gereicht

Desöfteren lagen die TTGler bei diesen Spielen des Horbacher Fussballvereins in aussichtsreicher Position, aber noch nie hat es zu Platz 1 gereicht. Gestern war es endlich soweit. Um kurz nach 20 Uhr und einem heftigen Gewitterregen durfte Markus Mohr den Siegerpokal aus den Händen von Spielleiter Frank Geist, unter großem Jubel aller TTGler, in Empfang nehmen. Weiterlesen

Weichen für die nächsten beiden Jahre sind bei der TTG Horbach gestellt …

TTG Horbach Bild II

Harmonische und kurze Jahreshauptversammlung am 4. Juni 2018

Mit dem bewährten Vorstand Markus Mohr, Josef Krebs, Thomas Remmel und Michael Krebs geht die Tischtennisgemeinschaft Horbach in die kommenden zwei Jahre. Dies beschlossen die Mitglieder am Montagabend nach einem der erfolgreichsten Vereinsjahre, in dem der Verein erstmals in der Verbandsliga vertreten war. Weiterlesen

Tolle Beteiligung bei TTG Grillfest mit Familien-Turnier am Vatertag

grillfest13Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr hatten sich die Offiziellen der TTG Horbach dazu entschlossen das jährliche Grillfest wieder mit dem Rückrundenabschluss für die Aktiven aller Mannschaften und einem sportlichen Familien-Wettstreit zu kombinieren.

Der Erfolg dieser Veranstaltung war riesengroß. Mehr als 50 aktive und fördernde Mitglieder fanden sich am Vatertag rund um das TTG Vereinsheim und die Turnhalle ein. Anfänglich konnten die von Michael Krebs gegrillten Speisen noch im Freien, bei Sonnenschein, zu sich genommen werden. Später kam es dann zur angekündigten Eintrübung und merklichen Abkühlung, so dass der Nachmittags-Kaffee dann im Vereinsheim ausgeschenkt werden musste. Dank der vielen Salat- und Kuchenspenden stand allen Besuchern ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung bei dem kein Wunsch offen blieb. Weiterlesen