TTG-Brunnenfest 2003

TTG-Brunnenfest vom 05.07.2003 bis 06.07.2003 im Forsthausgarten

Konzert des Musikvereins und anschließend heiße oder manchmal auch nur lauwarme Scheiben von Oli B.

Ab 16.00 Uhr stand am Samstag das Theken- und Küchenteam der TTG bereit, die erwarteten Gäste zu bewirten. Mit bangem Blick schauten wir zu diesem Zeitpunkt gen Himmel, denn dort zeigten sich einige dunkle Wolken und der ein oder andere Regentropfen verirrte sich auf das Forsthausgelände. Zum Glück blieb es dann aber doch trocken, so daß die Besucher des 3. Brunnenfestes bis in den frühen Morgen feierten.

Bei herrlichem Wetter ging es dann am Sonntag mit dem Frühschoppen und anschließendem Mittagessen weiter. Am Nachmittag füllte sich dann der Platz in der Horbacher Ortsmitte zusehends, so daß der etwas schlechter besuchte Samstagabend wieder ausgeglichen wurde. Für die Kinder war, wie bereits am Samstag, eine Hüpfburg aufgebaut worden, zudem führten Beate Böckel und Uli Hagel ein Kinderschminken durch. Als am Abend dann der Gesangverein mit einem Wettstreitsieg aus Leihgestern zurückkehrte und beim Brunnenfest seinen Abschluß feierte wurde dieser schöne Tag mit einer besonderen „Note“ beendet.