Ankündigungen: TTG Ortsvereinsturnier und TTG Vereinsmeisterschaften

WappenIm Oktober wird wieder das jährliche TTG Ortsvereinsturnier stattfinden, bei dem die verschiedenen Horbacher Vereine gegeneinander antreten werden.

Das Turnier wird am Freitag, den 30. Oktober, um etwa 19 Uhr starten.

Die TTG Vereinsmeisterschaften finden in diesem Jahr im September statt:
Freitag, den 11.09., um 20 Uhr: TTG Vereinsmeisterschaften im Einzel
Montag, den 14.09., um 20 Uhr: TTG Vereinsmeisterschaften im Doppel
Freitag, den 18.09., um 17:30 Uhr: TTG Nachwuchs-Vereinsmeisterschaften

Einladung zum 21. TTG Ortsvereinsturnier

Das Turnier findet in diesem Jahr am Samstag, dem 17. Mai, statt. Dabei wird das Turnier um 16:00 Uhr beginnen, so dass wir rechtzeitig zum Beginn des DFB-Pokalfinales zwischen der Borussia Dortmund und dem FC Bayern München fertig sind. Dieses Spiel werden wir dann gemeinsam im TTG Vereinsheim verfolgen. Während der gesamten Veranstaltung wird es verschiedene Snacks für das leibliche Wohl geben.

Mehr Informationen könnt Ihr der richtigen Einladung entnehmen.

Ortsvereinsturnier 2006

Am Samstag, den 13. Mai war es wieder soweit ! Das Tischtennis-Ortsturnier wurde in der Turnhalle am Horbacher Berg ausgerichtet. In diesem Jahr gingen 5 Teams an den Start. Es entwickelte sich ein spannender Wettbewerb, in dem in diesem Jahr die Lokomotive die Nase vorn hatte und den Sportverein besiegte. Markus Mohr überreichte den Siegerpokal dann an die LOK, die damit im Jahr 2006 den Seriensieger SV Germania überweinden konnte.

Aufgrund der unsicheren Witterung hatte die TTG für die Bewirtung ein kleines Zelt vor der Turnhalle aufgebaut. Es wurden Steaks und Würstchen gegrillt, so dass insbesondere nach den Spielen Gelegenheit bestand, über das Turnier und andere große Themen der Welt zu diskutieren.

Ortsvereinsturnier 2003

Wie bei der Premiere des neuen TT-Ortsvereinsturniers im vergangenen Jahren fanden 5 Mannschaften der Ortsvereine den Weg in die Turnhalle. Besonders stark war in diesem Jahr die Feuerwehr vertreten, die 2 Teams stellte. Zudem trat der Vorjahressieger SV Germania, das ebendalls zum Favoritenkreis gehörende Team der LOK und der bei Veranstaltungen in Horbach regelmäßig vertretene Gesangverein an. Die Hoffnung der Veranstalter, das eine oder andere Team mehr für den Wettkampf gewinnen zu können, indem auch nicht vereinsgebundene Spielgemeinschaften zugelassen waren, schlug leider fehl.

Es entwickelten sich zum Teil sehr spannende Spiele, mit vielen sehenswerten Ballwechseln. Sieger wurde zum zweiten Mal die Mannschaft des SV Germania mit Thomas Seikel, Klaus-Georg Remmel und Christof Trageser. Nach dem Abschluß der Spiele übereichte Peter Hagel den Pokal, sowie ein Fass Bier, das gleich an Ort und Stelle bei herrlichem Wetter geleert wurde.