Trainingsbetrieb startet ab 18. Mai 2020

Auf Basis der Vorgaben der Landesregierung, des Main Kinzig Kreises und der Sportverbände ist die Wiederaufnahme für dieses Datum vorgesehen

lsb_h_sport

Nachdem die Landesregierung in ihrer Erklärung vom 7. Mai 2020 die Wiederaufnahme des Sports auch in Turnhalle grundsätzlich ab 9. Mai 2020 genehmigt hat, wurde vom Landessport ein entsprechendes Konzept erarbeitet und veröffentlicht.

Der Main-Kinzig Kreis hat am 11. Mai 2020 eine Mitteilung veröffentlicht, in der steht, dass alle kreiseigenen Turnhallen ab 18. Mai 2020 wieder für den Vereins-Sportbetrieb im Rahmen der Hallenbelegungszeiten genutzt werden dürfen.

Am gleichen Tag haben der Hessische Tischtennis-Verband und der Deutsche Tischtennis-Bund ein Schutz- und Handlungskonzept veröffentlicht, welches die Vereine für den Trainingsbetrieb umzusetzen haben.

Was all diese Vorgaben und Regeln für die Durchführung eines ordentlichen Trainingsbetriebs bedeuten, wird der TTG Vorstand in einem ersten Schritt intern abstimmen.  Wir werden alle Aktiven des Vereins per Homepage und per WhatsApp rechtzeitig vor dem 18. Mai 2020 über die neue Ausgestaltung des Trainingsbetriebs unter Covid 19 Bedingungen informieren. Vielen Dank für euer Verständnis und eure Geduld.

Die Spielzeit 2019/20 wurde am 1. April 2020 sofort beendet

Corona Virus lässt DTTB und die Landesverbände zu dieser einmaligen Aktion greifen

Dies ist kein Aprilscherz. Der Deutsche Tischtennis-Bund und alle Landesverbände haben in einem konstruktiven Austausch beschlossen, dass die Spielzeit 2019/2020 sofort beendet wird. Die damit jetzt beendete Spielzeit 2019/2020 wird anhand der zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit gültigen Tabelle gewertet (Abschlusstabelle). Der HTTV wird keine offiziellen Ehrungen der Tabellenersten als Meistermannschaften vornehmen. Die Bezirke und Kreis dürfen eigene Regelungen hierzu treffen (Meldung des HTTV vom 2. April 2020).

Die in diesen Abschlusstabellen auf den Auf- und Abstiegsplätzen befindlichen Mannschaften steigen auf bzw. ab. Es werden keine Relegationen mehr zur Austragung kommen. Mannschaften, die sich auf einem Relegationsplatz (Auf- oder Abstiegsrelegation) befinden, können selbst entscheiden, ob sie auf- oder absteigen möchten (Meldung des HTTV vom 2. April 2020).

An den Vorgaben und Terminen der Wettspielordnung zur Planung der Spielzeit 2020/2021 wird festgehalten.

Was bedeutet diese Regelung für die TTG ?

Alle Senioren-Mannschaften befanden sich zum Zeitpunkt des Abbruchs (12. März 2020) weder auf einem Relegations- noch Abstiegsplatz, werden also in der kommenden Saison wieder in der gleichen Liga antreten dürfen wie bisher.

Unsere 1. Jungen 15 Mannschaft steht auf Platz 1 in der Tabelle der Kreisliga und ist somit Meister dieser Klasse. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen sportlichen Erfolg.

Die für 9. Mai vorgesehenen Kreismannschaftsmeisterschaften in Horbach werden dieses Jahr nicht ausgetragen werden.

Stand jetzt werden wir an allen anderen geplanten Terminen erst einmal festhalten, weil die Planungen für die Saison 2020/21 zu den bekannten Zeitpunkten abgeschlossen sein müssen. Das heißt unsere Jahreshauptversammlung und Spielersitzung Vorrunde 2020/21 soll am 25. Mai 2020 stattfinden. Falls wir an diesem Termin aufgrund der aktuellen Entwicklungen nicht festhalten können, werden wir euch rechtzeitig informieren.

Zum Schluss noch eine dringende Bitte: Bleibt gesund und bleibt deshalb zu Hause. Danke.

Einzug in Hessenpokal knapp verpasst

Zwei Horbacher Nachwuchs-Teams erreichen Bezirkspokal-Endspiele

20200216_100121

Unsere 1. Jungen 15 und 1. Jungen 18 Mannschaften hatten sich für die Bezirkspokal-finalrunde am 9. Februar 2020 in Flieden qualifiziert. Es war seit Jahren das erste Mal, dass sich Horbacher Nachwuchsmannschaften für dieses Turnier qualifiziert hatten und dann auch noch gleich zwei Mannschaften. Beide Teams hatten ein glückliches Händchen beim Losen der Halbfinalgegner. Unsere 1. Jungen 18 trafen auf Inheiden und nicht gleich auf das hoch favorisierte Team aus Wißmar. Die 1. Jungen 15 durften gegen TTV Selters in der Vorschlussrunde antreten.

Weiterlesen

Spielpläne für die Rückrunde 2019/20

Am 14. Januar 2020 startet die Dritte als erstes Team in die Rückrunde 2019/20

Nachwuchs-Teams:

Mannschaftsmeldebogen Jungen 15: Mannschaftsmeldung Jungen 15 RR 201920

Jungen 15 – Kreisliga Gr. 1: Spielplan 1. Jungen 15 Rückrunde 2019/20
Jungen 15 – Kreisliga Gr. 2: Spielplan 2. Jungen 15 Rückrunde 2019/20
Jungen 15 – 2. Kreisklasse Gr. 3: Spielplan 3. Jungen 15 Rückrunde 2019/20

Mannschaftsmeldebogen Jungen 18: Mannschaftsmeldung Jungen 18 RR 201920

Jungen 18 – Bezirksoberliga: Spielplan 1. Jungen 18 Rückrunde 2019/20
Jungen 18 – 1. Kreisklasse Gr. 1: Spielplan 2. Jungen 18 Rückrunde 2019/20

Erwachsenen-Teams:

Mannschaftsmeldebogen Erwachsene: Mannschaftsmeldung Herren RR 201920

Herren – Bezirksoberliga Gr. 2: Spielplan 1. Herren Rückrunde 2019/20
Herren – Bezirksklasse Gr. 5: Spielplan 2. Herren Rückrunde 2019/20
Herren – 1. Kreisklasse Gr. 1: Spielplan 3. Herren Rückrunde 2019/20
Herren – 3. Kreisklasse Gr. 3: Spielplan 4. Herren Rückrunde 2019/20

Wir wünschen allen unseren Teams einen guten Start in die Rückrunde 2019/20.

Ananas-Turnier war ein Riesenerfolg

Goldene Ananas (3)Jan Grießmann schnappt sich bei der 11. Auflage die Südfrucht

Die seit Jahren heiß begehrte Ananas bleibt dieses Jahr in Horbach. Beim spielerisch stark besetzten Jahresabschlussturnier am 27. Dezember 2019 konnte Jan sich schließlich durchsetzen. Der Zuspruch war riesig. Innerhalb von fünf Tagen nach Veröffentlichung in den sozialen Medien durch Sven Krebs war die maximale Teilnehmerzahl von 27 Spielerinnen und Spieler erreicht. Weiterlesen

Faszination Tischtennis an der Horbacher Grundschule

tischtennis_ag_dezember_2019Tischtennis AG bietet Möglichkeit die schnellste Rückschlag-Sportart auszuprobieren

Im Rahmen des Ganztagesangebots der Grundschule der bunten Raben in Kooperation mit der Schulbetreuung Rabenburg bietet die Tischtennisgemeinschaft Horbach seit August 2019 montags von 15 Uhr bis ca. 16:30 Uhr eine AG an. Dort werden den Grundschülern Grundkenntnisse zum Tischtennisspiel, zu Koordination und Motorik näher gebracht.

Weiterlesen

Trainingslager zur Vorbereitung auf die Rückrunde absolviert

image1Vom 13. bis 15. Dezember 2019 trainierte die TTG Horbach im DTTZ in Düsseldorf

Nach einer mehrjährigen Pause absolvierte die TTG wieder einmal ein Training in der andro Tischtennis-Schule in Düsseldorf. Für die 11 Teilnehmer stand, nach der Anreise per Bahn und PKW, am 13. Dezember ab 15 Uhr die erste schweißtreibende Trainingseinheit in der ARAG Arena des Rekordmeisters Borussia Düsseldorf an. Das Trainerteam unter Marcel Hübner legte in dieser Einheit den besonderen Schwerpunkt auf die Beinarbeit. Zudem wurden Aufnahmen für die spätere Videoanalyse durch Regionalligaspielerin Lisa Michajlova durchgeführt. Für das zeitgleich stattfindende Balleimer-Training zeichnete Rene Wallmeroth verantwortlich. Nach einer kurzen Verschnaufpause und dem Abendessen stand ab 20 Uhr die zweite Trainingseinheit des Tages auf dem Programm. In dieser Einheit lag der Schwerpunkt auf dem Aufschlag- und Rückschlagspiel. Nach diesem sehr anstrengenden ersten Trainingstag versammelten sich die TTGler zum Cool Down im Borussen Bistro. Weiterlesen

Mannschaftsaufstellungen für Rückrunde 2019/20 sind beschlossen

Sehr harmonische Spielersitzungen am 16. Dezember 2019 durchgeführt

Ab 18.30 Uhr fanden die Nachwuchs-Spielersitzungen für die fünf Teams der TTG statt. Die aktuellen QTTR Werte wurden den Spielerinnen und Spieler genannt. Es sind teils enorme Zuwächse zu verzeichnen. Viele Akteure haben zum Ende der Vorrunde neue Höchstwerte erzielt. Zwischen den einzelnen Mannschaften gab es aufgrund der aktuellen Punktestände keine Wechsel. Nur innerhalb der Teams wurden Positionen getauscht.

Hier die neuen Aufstellungen im Überblick (HTTV Meldung):
Mannschaftsmeldung Jungen 15 Rückrunde 2019/20
Mannschaftsmeldung Jungen 18 Rückrunde 2019/20

Ab 20 Uhr startete die Spielersitzung für den Erwachsenenbereich mit einem kurzen Rück- und Ausblick auf den sportlichen Bereich durch Fachbereichsleiter Markus Mohr. In Rekordtempo beschlossen anschließend die 12 anwesenden Aktiven unter Sitzungsleitung von Sven Krebs die Aufstellungen der vier Horbacher Seniorenteams für die Rückrunde 2019/20. Aufgrund der erzielten QTTR Werte war ein Wechsel zwischen den Teams nicht erforderlich. Auch innerhalb der Teams hielten sich die Änderungen in sehr engen Grenzen.

Hier die neuen Aufstellungen im Überblick (HTTV Meldung):
Mannschaftsmeldung Herren Rückrunde 2019/20

Rückrunden-Spielersitzung am 16. Dezember 2019

Nachwuchs-Sitzung startet um 18.30 Uhr, die der Erwachsenen um 20.00 Uhr

Am vergangenen Wochenende ist die Vorrunde mit den letzten Verbandsspielen beendet worden. Mit den sportlichen Leistungen können wir sehr zufrieden sein, auch wenn sich die 1. und 2. Herren-Mannschaft im Vorfeld den ein oder anderen Punkt mehr ausgerechnet hatten. Immerhin hat unsere Erste nach einem klassischen Fehlstart vom 6. bis 12. Spieltag kein Spiel mehr verloren.

Weiterlesen

1. Jungen 15 gewinnen Kreispokal

sieger_kreispokalendrunde

Drei Horbacher Teams starteten am 1. Advent bei der Kreispokalendrunde in Bruchköbel

Neben der 1. Jungen 15 Mannschaft hatte sich auch in der gleichen Klasse (Kreisliga) unsere 2. Jungen 15 Mannschaft für diese Endrunde qualifiziert. Als drittes Team ging unsere 2. Jungen 18 Mannschaft in der 1. Kreisklasse ins Rennen. Zu Beginn des Turnieres standen die Auslosungen der Halbfinals. Dabei hatten die TTGler kein so gutes Händchen. Unsere 2. Jungen 18 musste gegen den vermeintlich stärksten Konkurrenten Bad Orb spielen und unsere beiden Horbacher Teams in der Jungen 15 Kreisliga durften gegeneinander antreten. Weiterlesen