Herzschlagfinale in Horbach

3. Herren-Mannschaft feiert Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse in letzter Minute

Vor dem letzten Spieltag der Verbandsrunde 2018/19 stand unsere Dritte mit 11:27 Punkten auf dem letzten Platz der 1. Kreisklasse Gruppe 1. Punktgleich und nur um das bessere Spielverhältnis auf Platz 10 platziert war die 3. Mannschaft von TG Dörnigheim. Genau auf dieses Team trafen die Horbacher in ihrer letzten Partie der Saison. Wer diese schicksalshafte Partie verlieren würde, müsste den Gang in die 2. Kreisklasse antreten. Im Falle eines Unentschiedens würde der bis dahin Drittletzte Meerholz II absteigen, wenn dieses Team nicht gegen den Meister aus Biebergemünd punkten würde. Denn die Meerholzer hatten nur einen Punkt Vorsprung und das schlechteste Spielverhältnis von allen Mannschaften in dieser Gruppe.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein historisches Ereignis in der Geschichte der TTG

Erstmals treffen zwei Horbacher Nachwuchsmannschaften in einem Verbandsrunden-Spiel aufeinander

20190215_180825

Das gab es noch nie in der Geschichte der TTG, dass zwei Teams aus dem eigenen Verein ein offizielles Verbandsspiel gegeneinander bestreiten durften. Am 15. Februar 2019 um 18.00 Uhr war es dann soweit. Unsere 2. Schüler-Mannschaft empfing als Gastgeber die 1. Schüler-Mannschaft zum gemeinsamen Verbandsspiel in der 1. Kreisklasse Gruppe 1. Zahlreiche Eltern waren zum Zuschauen gekommen, um diesem Ereignis einen tollen Rahmen zu geben.

Weiterlesen

Rückblick Vorrunde 2018/19

Nachwuchs-Teams stellen mit drei Herbstmeisterschaften die Erwachsenen in den Schatten

20180901_135659

Herbstmeister in der Bezirksliga Jugend: TTG Horbach 1 (v.l.n.r.: Justin Haberkorn, Fabian Mohr, Tammo Lopp und Fabian Hanselmann)

Unsere 1. Herrenmannschaft belegt mit 14:8 Punkten den 3. Platz in der Bezirksoberliga Gruppe 3. Leider konnte die Mannschaft nur bei einem Spiel komplett antreten. Dies ist der Hauptgrund dafür, dass das Team dieses Jahr wohl nicht in den Kampf um den Relegationsplatz eingreifen kann. Aktuell beträgt der Rückstand zum Zweiten Höchst/Nidder 5 Punkte. Der Vorsprung auf Relegationsplatz 10 (TTG Büdingen-Lorbach) beträgt komfortable 8 Punkte. Da sollte nichts mehr anbrennen. Bester Einzelspieler des Teams war Timm Alt mit einer Bilanz von 14:6 und einem Zuwachs von 30 TTR Punkten seit der letzten Runde. Die erfolgreichsten Doppel waren Probst Stettner mit einer Bilanz von 7:3 sowie Alt / Benzing mit einer Bilanz von 5:1.

Weiterlesen

Spitzenspiel am 17. Februar in der Turnhalle am Weinberg

Rückrundenspitzenteams treffen in direkten Duell aufeinander

Am Samstag, 17. Februar 2018, treffen ab 18.00 Uhr – das Spiel wurde kurzfristig zwei Stunden nach vorne verlegt – der Erste und Zweite der Rückrundentabelle der Verbandsliga Mitte aufeinander. Die bisher in 2018 ungeschlagenen Horbacher empfangen in der Schulturnhalle die ebenfalls noch ungeschlagenen Liebloser.

Mit einem Erfolg in diesem Spiel können die Horbacher einen weiteren großen Schritt Richtung Klassenerhalt tun. Es wird bestimmt keine einfache Mission werden, aber unsere Spieler um Mannschaftskapitän Benedikt Probst sind hochmotiviert.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch dieses Mal wieder viele treue Fans unserer Ersten den Weg in die Turnhalle finden würden. Spannende Spiele und hochklassiges Tischtennis wird auf jeden Fall wieder geboten werden …

TTG Nachwuchs beginnt die Rückrunde mit zwei Lokalderbys gegen Bernbach

Alle unsere Jugend- und Schülermannschaften starten mit Siegen in das Jahr 2018

lokalderby

Am Samstag, 27. Januar 2018, trafen um 11.00 Uhr zwei Horbacher Teams auf die Nachbarn aus Bernbach. Die Horbacher Grundschulturnhalle war mit Gästen aus den beiden Freigerichter Ortsteilen sehr gut besucht. Natürlich musste dieses Ereignis auch bildlich festgehalten werden. Sowohl die Partie unserer 2. Jugendmannschaft gegen die Bernbacher Jugend als auch das Spiel unserer 3. Schülermannschaft gegen die Schüler aus Bernbach waren hart umkämpft. Alle Akteure zeigten tolle Ballwechsel und die Partien gingen häufig über die volle Distanz von fünf Sätzen. Die Zuschauer spendeten viel Applaus und jubelten über Satz- und Spielgewinne. Am Ende hatten die beiden Horbacher Teams mit 6:1 bzw. 6:3 die Nase vorne. Ein ganz herzlicher Dank geht an die Bernbacher dafür, dass auf Wunsch von uns das Schülerspiel um 3 Stunden nach vorne verlegt werden konnte und damit dieses besondere Lokalderby Feeling erst ermöglicht wurde. Weiterlesen

TTG 1 gewinnt Freundschaftsspiel

Kurz vor Rückrundenauftakt gewann die erste Mannschaft der TTG ein Freundschaftsspiel gegen den Bezirksoberligisten FT Fulda mit 10:6. Das ungewöhnliche Ergebnis kam durch einen speziellen Spielmodus zustande. Beide Mannschaften traten jeweils zu viert an. Kurzerhand beschloss man, die Doppel wegzulassen und jeden Spieler vier Einzel spielen zu lassen. Bei 16 Partien behielt die TTG 10 Mal die Oberhand. Grießmann (4), Alt (4) und Hofmann (2) waren erfolgreich. Probst zog in allen vier Spielen im fünften Satz den kürzeren. Das Glück hat er sich hoffentlich für das erste Rückrundenspiel gegen den Gießener SV 2 aufgehoben. Gespielt wird am Samstag, 27.01. ab 20 Uhr in Horbach.

Mehr als 30 Zuschauer beim ersten Auftritt von Horbach 1 in der Verbandsliga

Am 23. September 2017 hatte das Warten ein Ende. Unsere Erste trat zum ersten Spiel in der Verbandsliga – der zweithöchsten hessischen Spielklasse – gegen Fulda Horas an. Als die ersten Ballwechsel starteten, hatten sich mehr als 30 Zuschauer in der Horbacher Schulturnhalle eingefunden. Insbesondere viele Akteure des Sportvereins Germania Horbach hatten es sich nehmen lassen, unser Team kräftig zu unterstützen.

Die Besucher der Partie wurden nicht enttäuscht. Es wurde alles geboten, was den Tischtennissport so spannend macht: Knappe Sätze, Unglückliche Kantenbälle, wechselnde Führung etc. Lange sah es so aus, dass die Horbacher zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf heimbringen könnten, aber zum Schluss reichte es für die Mannen um Mannschaftsführer Benedikt Probst doch nur zu einem Unentschieden gegen den Mitaufsteiger aus Fulda Horas.

Weiterlesen