TTG Horbach belegt Platz 5 bei Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren in der Altersklasse Ü50

Erstmalige Teilnahme in dieser Altersklasse durch unseren Verein

20190113_145229

Am Wochenende 12./13. Januar 2019 fanden in Langenselbold die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren statt. Da der Termin ausnahmsweise einmal nicht am Vereinsabend-Wochenende lag, konnte die TTG an der Veranstaltung wieder teilnehmen. Die Farben der TTG bei diesem Turnier vertraten Andreas Rienecker, Carsten Rienecker, Markus Mohr und als Ersatzmann Josef Krebs. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Spielpläne für die Rückrunde 2018/19

Am Montag, 14. Januar 2019, startete das Nachwuchstraining im neuen Jahr mit einer tollen Beteiligung von 31 Spielerinnen und Spieler. Wenn alle weiterhin so fleißig trainieren, dann können auch in der Rückrunde wieder tolle sportliche Ergebnisse erzielt werden.

Nachfolgend findet ihre die Spielpläne aller Nachwuchs- und Erwachsenenteams für die Rückrunde 2018/19. Wie ihr alle wisst, erleichert ihr die Arbeit für die Mannschaftsführer und Nachwuchsbetreuer sehr, wenn Abwesenheiten zu Verbandsspielen frühzeitig bekannt gegeben werden. Nur so ist ein reibungsloser Spielbetrieb gewährleistet. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Meldebogen Nachwuchsbereich:

Mannschaftsaufstellung Schüler Rückrunde 2018/19
Mannschaftsaufstellung Jugend Rückrunde 2018/19

Spielpläne Nachwuchsbereich:

Spielplan 1. Jugend Rückrunde 2018/19
Spielplan 2. Jugend Rückrunde 2018/19
Spielplan 1. Schüler Rückrunde 2018/19
Spielplan 2. Schüler Rückrunde 2018/19
Spielplan 3. Schüler Rückrunde 2018/19

Meldebogen Erwachsenenbereich:

Mannschaftsaufstellung Herren Rückrunde 2018/19 

Spielpläne Erwachsenenbereich

Spielplan 1. Herren Rückrunde 2018/19
Spielplan 2. Herren Rückrunde 2018/19
Spielplan 3. Herren Rückrunde 2018/19
Spielplan 4. Herren Rückrunde 2018/19

Der Countdown läuft …

Am kommenden Wochenende ist Horbacher Kerb und dann startet auch die neue Verbandsrunde

Beginnen darf in der Verbandsrunde 2018/19 der Tischtennis-Nachwuchs. Vier unserer fünf Teams tragen bereits am Samstag die erste Partie aus.

Aus dem Erwachsenenbereich darf als erstes die neu formierte Vierte ran. Am Kerbmontag startet ab 20:15 Uhr die Punktejagd im Freigerichter Lokalderby gegen den TTC Somborn.

Hier die Pläne aller Teams in der gewohnten Form:

Spielplan 1. Herren Vorrunde 2018/19
Spielplan 2. Herren Vorrunde 2018/19
Spielplan 3. Herren Vorrunde 2018/19
Spielplan 4. Herren Vorrunde 2018/19

Spielplan 1. Jugend Vorrunde 2018/19
Spielplan 2. Jugend Vorrunde 2018/19

Spielplan 1. Schüler Vorrunde 2018/19
Spielplan 2. Schüler Vorrunde 2018/19
Spielplan 3. Schüler Vorrunde 2018/19

Wir wünschen allen unseren Teams den erhofften sportlichen Erfolg in der kommenden Runde …

Horbachs Erste darf zum dritten Mal zur Verbandsliga Relegation

Alle anderen TTG Teams erreichen souverän die gesteckten Ziele

markus_muth_vlUnsere Erste darf dieses Jahr erneut „nachsitzen“. Dieses Mal als Tabellenachter der Verbandsliga. Leider hat es für Jan Grießmann, Timm Alt, Jens Stettner, Benedikt Probst, Alexander Benzing und Daniel Hofmann nicht zum direkten Klassenerhalt gereicht. Zu Beginn der Rückrunde wurden die ersten beiden Partien gegen Fulda und Gießen noch gewonnen, aber dann gingen die sieben folgenden Partien leider verloren. Ganz unglücklich waren dabei die Niederlagen gegen Meister Allendorf mit 7:9 und dem Vizemeister Salmünster mit 6:9. Es war so knapp, aber am Ende zählen nur die Ergebnisse. Dass die TTG so viele Chancen zum Punkten bekam, ist in erster Linie unserer Nummer 1 Jan Grießmann zu verdanken. Er wuchs ganz oft über sich hinaus und begeisterte die Zuschauer mit spektakulären Ballwechseln. Auch Benedikt Probst und Daniel Hofmann wußten mit positiven Spielbilanzen in ihren Paarkreuzen zu überzeugen. Am 6. Mai wird sich bei der anstehenden Relegation in Schlüchtern zeigen, ob die Mannschaft auch im nächsten Jahr wieder in der Verbandsliga antreten darf. Weiterlesen

2. Jugend ist Meister der 1. Kreisklasse

Horbacher Nachwuchsteams schlagen sich hervorragend in der Verbandsrunde 2017/18

Die TTG Horbach stellt dieses Jahr wieder eine Meistermannschaft im Nachwuchsbereich. Unsere 2. Jugend-Mannschaft hat hauchdünn diesen Titel in der 1. Kreisklasse erreicht. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, weil die Nummer 1 der Mannschaft, Tammo Lopp, fast die komplette Rückrunde verletzungsbedingt ausgefallen war. Herzlichen Glückwunsch an die Meistermannschaft Tammo Lopp, Fabian Mohr, Janina Mohr, Julian Herröder, Alexander Keleschovsky, Maurice Dietzel und Rebecca Buttler. Weiterlesen

Wegweisendes Match am Samstagabend

Am Samstag ist ab 19:30 Uhr auf dem Horbacher Berg für Spannung gesorgt. Die Mannschaft des TV 1892 Großen-Linden ist bei der TTG zu Gast. Mit aktuell 13:13 Punkten findet sich das Team aus Mittelhessen auf dem 6. Tabellenplatz und ist damit punktgleich mit den Freigerichtern. Die TTG steht aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses auf dem 8. Platz, der die Teilnahme an der Relegation bedeuten würde. Natürlich will Benedikt Probst mit seinem Team an eigenen Tischen mit einem Sieg die Männer aus dem Gießener Umfeld wieder auf die Plätze verweisen.

Die Horbacher Spieler und ihre Anhänger erwartet am Samstagabend ein Tischtennis-Match, das wegweisende Bedeutung für beide Mannschaften haben wird. Der Sieger hat im Kampf um den direkten Klassenerhalt zunächst einmal wieder die Nase vorn. Der Spielbeginn wurde übrigens um eine halbe Stunde auf 19:30 Uhr vorverlegt. Wer sich dieses spannende Tischtennisspiel ansehen will ist herzlich willkommen, sollte allerdings die Terminänderung beachten.

TTG Nachwuchs beginnt die Rückrunde mit zwei Lokalderbys gegen Bernbach

Alle unsere Jugend- und Schülermannschaften starten mit Siegen in das Jahr 2018

lokalderby

Am Samstag, 27. Januar 2018, trafen um 11.00 Uhr zwei Horbacher Teams auf die Nachbarn aus Bernbach. Die Horbacher Grundschulturnhalle war mit Gästen aus den beiden Freigerichter Ortsteilen sehr gut besucht. Natürlich musste dieses Ereignis auch bildlich festgehalten werden. Sowohl die Partie unserer 2. Jugendmannschaft gegen die Bernbacher Jugend als auch das Spiel unserer 3. Schülermannschaft gegen die Schüler aus Bernbach waren hart umkämpft. Alle Akteure zeigten tolle Ballwechsel und die Partien gingen häufig über die volle Distanz von fünf Sätzen. Die Zuschauer spendeten viel Applaus und jubelten über Satz- und Spielgewinne. Am Ende hatten die beiden Horbacher Teams mit 6:1 bzw. 6:3 die Nase vorne. Ein ganz herzlicher Dank geht an die Bernbacher dafür, dass auf Wunsch von uns das Schülerspiel um 3 Stunden nach vorne verlegt werden konnte und damit dieses besondere Lokalderby Feeling erst ermöglicht wurde. Weiterlesen